Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite de Aktuelles Finanzielle Förderung grenzüberschreitender Schulaustausche und Schulbesuche
EMR2020

EMR2020

 

Stichting Euregio Maas-Rhein

Gospertstraße 42
B – 4700 Eupen
Belgien
Tel.: +32 87 789 630
Fax: +32 87 789 633

info@euregio-mr.eu
Anmelden


Passwort vergessen?
 

Finanzielle Förderung grenzüberschreitender Schulaustausche und Schulbesuche

Der Vorstand der Euregio Maas-Rhein hat einen Fonds zur Unterstützung der grenzüberschreitenden Aktivitäten von Schulen in der Euregio Maas-Rhein eingerichtet.

Der Vorstand der Euregio Maas-Rhein hat einen Fonds zur Unterstützung der grenzüberschreitenden Aktivitäten von Schulen in der Euregio Maas-Rhein eingerichtet.

Ein Zuschuss kann beantragt werden für:

(1) grenzüberschreitende Austausche zwischen zwei oder mehr Schulen aus unterschiedlichen Teilregionen der EMR;

(2) Besuche von Schulen in einer anderen Teilregion der EMR. Es handelt sich hierbei um Besuche in Museen, auf Expositionen und an historische Orte, oder um die Teilnahme an Stadtführungen und an Veranstaltungen in den Bereichen Kultur und Sport.

Pro Austausch oder Schulbesuch ist eine finanzielle Förderung von maximal 250 Euro für Fahrkosten und/oder maximal 250 Euro für Eintrittsgelder (also insgesamt maximal 500 Euro pro Anfrage) möglich.

Das Antragsformular finden Sie unter folgendem Link.

Mehr Informationen (u.a. über die Voraussetzungen) finden Sie via folgendem Link.

Veranstaltungen
Highlights