Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite de Aktuelles Dreiländerübung in Aachen: 450 Rettungskräfte proben den Ernstfall
EMR2020

EMR2020

 

Stichting Euregio Maas-Rhein

Gospertstraße 42
B – 4700 Eupen
Belgien
Tel.: +32 87 789 630
Fax: +32 87 789 633

info@euregio-mr.eu
Anmelden


Passwort vergessen?
 

Dreiländerübung in Aachen: 450 Rettungskräfte proben den Ernstfall

Die Feuerwehr Aachen probt am Freitag, den 9. November, gemeinsam mit Rettungseinheiten aus der Städteregion Aachen, dem Kreis Heinsberg, aus den Niederlanden und aus Belgien im Bereich des Westbahnhofs den Ernstfall.

Dreiländerübung in Aachen: 450 Rettungskräfte proben den Ernstfall

EMRIC

Insgesamt werden im Laufe des Tages rund 450 Einsatzkräfte aus der Euregio Maas-Rhein nach Aachen kommen. 

Hierbei handelt es sich um eine Übung. Da Letztere möglichst realitätsnah ablaufen soll, werden Einsatzfahrzeuge mit Blaulicht unterwegs sein, zudem erfolgt die Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr in Teilen des Stadtgebiets über die Sirenen. Erste Vorbereitungsarbeiten finden am 9. November im Bereich Bendplatz/Westbahnhof ab der Mittagszeit statt.

Der eigentliche Übungseinsatz beginnt dann in den Nachmittagsstunden und dauert bis zum Abend.

 

 

 

 

 

Veranstaltungen
Highlights